Schmetterlingsgruppe

Die Schmetterlinge im Oktober 2019

Während unseres tollen Waldspaziergangs haben wir viele Blätter gesammelt.

Daraus haben wir schöne Schmetterlinge gebastelt.

Außerdem schmücken verschiedene Fliegenpilze, in Groß und Klein, unseren Gruppenraum.

Hach… sieht das toll aus! J

Jetzt freuen wir uns auf die St. Martinszeit!

Die Schmetterlinge im September 2019

Wir haben ein neues Mitglied in unserer Gruppe.

Unsere Handpuppe „Loulou“.

Loulou ist eine Eule, die es nicht mag, wenn es Streit gibt oder es zu laut in der Gruppe ist.

Die Kinder nehmen viel Rücksicht auf Loulou. Sie haben sogar viele Eulen gebastelt, damit sie sich nicht alleine fühlt.

Das habt ihr toll gemacht!

Die Schmetterlinge im April 2019

Der Frühling rückt mit großen Schritten voran. 

Es wird Zeit Osterkörbchen zu basteln, wir haben uns sagen lassen der Osterhase hat sich bereits auf den Weg gemacht.. Gesagt getan, aus recycelten Milchtüten entstehen kleine Wiesenkunstwerke. Da wir uns den Frühling in die Gruppe holen wollen, säen wir in den Milchtüten unsere eigenen kleinen Wiesen. Jeden Morgen lauern die Kinder begeistert, ob schon kleine Halme zu entdecken sind.

In den Morgenkreisen singen wir Frühlingslieder und genießen die warmen Sonnenstrahlen, die auf unseren Rücken und in unsere Gesichter scheint. Alle Mann raus in die Sonne!!! 

Unsere Hummeln üben derzeit fleißig am Scherenführerschein. Es wird geschnitten und geschnipselt was das Zeug hält.

Die Schmetterlinge im März 2019

Im März wird es bei uns elektrisierend. Die Vorschulkrokodile beginnen ihr Projekt zum Thema Strom. Zwischenzeitlich sieht man Stromdetektive durch den Beeckerwald wandeln. Wo fließt überall Strom? Die Detektive markieren fleißig jede Sichtung. Zum Abschluss des Projektes richten die Kinder Schaltkreise ein und bauen sogar kleine Solarautos. Große kleine Forscher.

Bei den Power Kids riecht es ziemlich gut, denn diese machen ein Koch- und Backprojekt. Es wird nicht einfach nur ein Brot oder ein Kuchen gebacken oder Nudeln und Kartoffelbrei selbstgemacht und gekocht, die Kinder lernen welche Zutaten benötigt werden und auch woher sie stammen. Vom Korn zum Brot, zur Nudel oder zum Popcorn und von der Feldkartoffel zum Kartoffelpüree. Jammi, das war lecker!

Die Schmetterlinge im Januar 2019

Das neue Jahr eingeläutet haben wir mit einem großen Silvester Knall und den dazugehörigen Bildern. Die Kinder haben uns viel über das Feuerwerk erzählt. Es war bunt und laut.

Die zentrale Frage ist im Moment: Welche Jahreszeit haben wir? Haben wir noch Winter? Schließlich soll es bald schneien, kalt genug ist es auch. Ob wir bald eine Schneeballschlacht machen können? 

In ersten Experimenten testen wir wie lange es dauert bis draußen Wasser gefriert. Kann man aus Orangensaft Orangeneis machen? Und wie lange dauert es, bis der Schnee im Glas geschmolzen ist?

Die Schmetterlinge im Dezember 2018

Wie jedes Jahr schreiben die Kinder der Weihnachtsmaus einen Brief. Wird sie dieses Jahr wiederkommen? Bringt sie uns den Adventskalender mit? Die Aufregung ist soooo groß… Was mag sie bloß gerne essen? Ein Schälchen mit Wasser, einen selbstgebackenen Keks und ein gemütliches Körbchen stellen wir ihr hin.

Die Gruppe verwandelt sich innerhalb von wenigen Tagen in ein gemütliches Weihnachtsnest. Ob der Nikolaus unsere Socken finden wird? Einen Abend vor dem Nikolaustag, bekommen wir Besuch vom Nikolaus. Alle Kinder sitzen ganz gespannt im Kreis, die Lichterketten leuchten und versetzen die Gruppe in eine herrlich weihnachtliche Stimmung. Mit einem großen goldenen Buch in der Hand und seinem großen schweren Sack, betritt er die Gruppe. Er hat alle Socken dabei und gibt jedem Kind gute Wünsche mit.

Auf dem Speicher haben wir unsere Krippe wiederentdeckt. Wow, ist die toll und sooo groß. Damit sie nicht so leer bleibt, basteln unsere Kinder fleißig die Krippenfiguren. Mit ganz viel Liebe für das Detail entstehen Maria und Josef, die Hirten, die heiligen drei Könige und natürlich Schafe, Ochsen und Esel.

Unsere Krippe steht auch im Mittelpunkt des Singkreises mit den Mamas, Papas, Omas und Opas. Die Wunschlieder der Kinder wie, „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Ein kleiner weißer Schneemann“ werden gemeinsam gesungen. Gemeinsam lassen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Nun sind es nur noch wenige Tage bis Weihnachten, der Adventskalender ist fast leer, die Keksdosen auch ;-) dafür sind die Bäuche der Kinder gefüllt. Glücklich gehen wir in die Ferien und wünschen allen frohe Weihnachten!

Wir sehen und lesen uns 2019 wieder.

Die Schmetterlinge im November 2018

Endlich fangen die Forscherangebote an!

Die wilden Hummeln „fliegen“ mit dem Wind. Die Power Kids beschäftigen sich mit dem Thema Gefühle und die Vorschulkrokodile basteln ihre Stifte Dosen, bekommen die Schulmappen und gehen joggen.

Mit den Eltern zusammen sind viele tolle Roboter-, Elefanten- und Marienkäferlaternen entstanden. Der Höhepunkt der Kinder ist der Martinstag. Am Martinsfeuer stehen viele strahlende Gesichter, der leckere Weckmann und der Kakao versüßen noch den Abend.

Die Schmetterlinge im Oktober 2018

Hallo im neuen Kindergartenjahr bei den Schmetterlingen!

Unsere Kleinen beschäftigen sich im Moment viel mit dem Thema kullern und murmeln. Daher bauen wir Murmelbahnen. Was rollt und wann rollt etwas? Hier lernen selbst die Kleinsten schon physikalische Grundsätze, ganz nach dem Motto forschend die Welt erleben.

Spannend sind auch die Waschbecken und das Matschen mit Wasser. Besonders in Kombination mit Sand im Außengelände, also heißt es matschen was das Zeug hält! In den nächsten Tagen werden wir unsere eigenen Matschteige herstellen aus Papier, Erde und Sand.

Die großen Schmetterlinge konstruieren ihre eigenen Lebens- und Fantasiewelten mit Lego, Playmobil, Bauklötzen und Autos. Jeden Tag aufs Neue können wir neue Welten entdecken.

Und dann auf einmal raschelt es plötzlich bei uns in der Gruppe, wir bekommen Besuch von einem Igel. Mit ihm sind wir in unser neues Thema „Herbst“ gestartet. Einen großen Teller voll mit Obst, Gemüse und Nüssen gibt es zu entdecken. Die Kürbisse und die Zucchini sind sogar im Kindergarten gepflanzt und geerntet worden. Aus den Zucchini wird ein leckerer Schokoladenkuchen gebacken und aus den Hokkaidoswird traditionell Kürbissuppe gemacht.

Die Äpfel, Birnen und Trauben stammen aus dem Garten einer Kollegin und werden natürlich an Ort und Stelle probiert. Hmmmm, die sind vielleicht gut!

Für unseren Igel „Isi“ sammeln die Kinder Blätter und Kastanien, dass er sich ein gemütliches Bett für seinen Winterschlaf bauen kann. In unserem Waldspaziergang möchten wir noch weitere Blätter sammeln und den Wald im Herbst erleben.

Die Schmetterlinge im Mai 2018

In den vergangenen Wochen haben sich unsere Kinder mit viel Freude um unseren Garten gekümmert.  

Wir haben Zucchini gepflanzt, Unkraut gezupft, geharkt und unser Kräuterbeet gepflegt.

Doch vor einigen Tagen mussten wir feststellen, dass irgendjemand unser Gemüse angeknabbert und unsere Zucchini Pflanzen aufgegessen hat.

Schnell entdecken wir unsere neuen, hungrigen Gartenbewohner, es sind Nacktschnecken.

Auch wenn wir es den Schnecken nicht verübeln, dass sie unser Gemüse genauso lecker finden wie wir, haben wir mit den Kindern gemeinsam beschlossen unsere Gemüsepflanzen zu retten.

Mit vereinten Kräften sammelten unsere Kinder ganz vorsichtig, alle Schnecken ein und gaben ihnen am anderen Ende unseres Gartens ein neues zu Hause.

 

Die Schmetterlinge Ostern 2018

Unser Bohnenexperiment

 

  • Was brauchen Pflanzen zum Wachsen?
  • Wie lange brauchen Pflanzen zum Wachsen?
  • Woraus wachsen Pflanzen eigentlich?

 

 

Um diese Frage zu beantworten, starten unsere schlauen Vorschulkrokodile ein Experiment.  

Wir legen Bohnen auf feuchte Küchentücher und stellen diese für die nächsten Tage in durchsichtige Tüten auf die Fensterbank.

Nach nur vier Tagen beginnen die Bohnen zu keimen. Das freut unsere Kinder und wir können ganz genau sehen wie die Wurzeln wachsen.

Jetzt müssen unsere Bohnen aber dringend umziehen, sie brauchen Erde, Wasser und Sonne.

Nun schaut einmal wie sie sich in den nächsten Tagen weiterentwickelt haben…..

Die Schmetterlingsgruppe im Herbst 2017!

Der Herbst ist da!

 

Wir haben einen traumhaften Waldspaziergang gemacht.

Wir haben jede Menge Blätter, Stöcke und Eicheln gebastelt, damit werden wir demnächst schöne Deko für unsere Gruppe basteln.

Im Wald haben wir eine Hütte gebaut und sind viel geklettert.

Fangen und Verstecken spielen gehörte auch dazu.

Ein herrlicher warmer Herbsttag!

 

Eure Schmetterlinge 

Kindertagesstätte

"Am Feldrain"
Am Feldrain 40
41844 Wegberg

 

Leiterin: Brigitte Rütten

Telefon: 02434 - 91911
E-Mail:

amfeldrain@kindergarten-wegberg.de 

Kindertagesstätte "Beeckerwald"
Am Feldrain 14
41844 Wegberg


Leiterin: Jana Welker
Telefon: 02434 - 1717
E-Mail:

beeckerwald@kindergarten-wegberg.de

Die Anmeldung erfolgt über den Heinsberger Kita-Navigator:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein des privaten Kindergartens Wegberg e.V.