Froschgruppe

Die Froschgruppe im Mai 2018

Ein Beet entsteht….

 

Wenn Kinder ein eigenes Beet anlegen, erfahren sie viel über die Natur. Etwa wie aus einem kleinen Samen eine große Pflanze entsteht, dass Pflanzen Wasser benötigen, blühen und Früchte tragen.

Wir haben gemeinsam Blumen und Gemüse gepflanzt, über die Pflanzen gesprochen und die passende Beschilderung gemalt.

Täglich beobachten wir, wie sich das Beet verändert. Erstes grün wächst aus dem Boden und an den Tomaten entstehen bereits neue Triebe.

Fortsetzung folgt….

Die Froschgruppe im März 2018

Der Frühlingsbeginn ist eine farbenfrohe Zeit, dessen Highlight

vermutlich das Osterfest ist.

Doch bevor es soweit ist, werden bereits erste Vorbereitungen für das Fest getroffen.

Zu Ostern entsteht eine regelrechte Bastelwerkstatt aus bunten Eiern,

Hühnern und Hasen.

Besonders beliebt ist natürlich das Basteln von Osterkörbchen, in die der

Osterhase seine Eier legen kann.

Zuerst haben jeweils 2 Kinder einen Luftballon eingekleistert und mit mehreren Schichten Pappschnipseln beklebt.

Nach einem Tag Trocknungszeit wurde der getrocknete Kleisterballon in

2 Hälften geschnitten. Nun sieht es schon fast wie ein zersprungenes Ei aus. Anschließend wurde das Ei individuell gestaltet.

Im die Illusion perfekt zu machen, wurden mit der Schere entlang

der Öffnung Zacken hineingeschnitten.

Zum Schluss haben wir etwas Heu hineingelegt. Nun kann der Osterhase seine Eier bringen.

Ältere Beiträge

Liebe Leser,…

 

… auch wir möchten Ihnen einen kurzen Einblick in die Arbeit unserer letzten Wochen vermitteln.

Durch die Umstrukturierung innerhalb der Einrichtung, gibt es seit August 2016 unsere Frosch Gruppe in der KiTa

„Am Feldrain„.

 

Die Frosch Gruppe setzt sichzusammen, aus Kindern im Alter von  3 – 6 Jahren, welche zuvor in der Löwenzahn- , Grashüpfer- und Sonnenblumen Gruppe waren, sowie auch einigen ganz neuen Kindern.

Nach einer turbulenten Zeit des „sich aneinander Gewöhnens" und des sich „Kennenlernens" haben wir in der beginnenden Herbstzeit schon mit einigen Aktionen durchgestartet.

Wir haben den Herbst mit seiner Veränderung der Natur durch das Spielen draußen und das Sammeln von herbstlichen Naturmaterialien erlebt und begriffen. In der Gruppe richteten wir eine kleine Herbstecke ein.

Auch wurde im Morgenkreis das „Märchen vom Kartoffelkönig" vorgelesen und aus mitgebrachten Kartoffeln, entstanden viele, viele Kartoffelkönige.

Wir sprachen über „Die Kartoffel" und ihre vielfältige Verwendungsmöglichkeit als Nahrungsmittel. Wir bereiteten aus mitgebrachten Kartoffeln Chips und Reibekuchen her.

Mit der Kleistertechnik entstanden viele individuelle und lustige Frosch Laternen, welche die Kinder zum nahen St. Martinsfest sicher stolz durch die Straßen tragen werden.

Ach ja, ….

und als Tröster für traurige Momente oder als Grundlage für eine eifrige Kommunikation zwischen den Fröschen, helfen uns unsere

 „Wohlfühl  Alben".

Kleine Fotoeinsteckbücher, welche von jedem Kind mit Erinnerungsfotos bestückt wurden und immer mal gerne aus dem Fach in der Gruppe gezogen werden.

Jetzt freuen wir uns auf die dunkle Jahreszeit mit den vielen Festen und Heimlichkeiten.

Bis bald also, die Frösche

 

Kindertagesstätte

"Am Feldrain"
Am Feldrain 40
41844 Wegberg

 

Leiterin: Brigitte Rütten

Telefon: 02434 - 91911
E-Mail:

amfeldrain@kindergarten-wegberg.de 

Kindertagesstätte "Beeckerwald"
Am Feldrain 14
41844 Wegberg


Leiterin: Brigitte Rütten
Telefon: 02434 - 1717
E-Mail:

beeckerwald@kindergarten-wegberg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trägerverein des privaten Kindergartens Wegberg e.V.